Fashion Member Designer, Fashion Shows und mehr
  • Trend: Fellwesten

    0
    scissors
    Oktober 7th, 2011fashionvictimModelexikon, Trends

    Fellwesten feiern diese Saison ihr Revival. Die ärmellosen Prachtstücke sehen nicht nur unheimlich bequem aus, sondern sie wärmen uns an kalten Wintertagen. Auf der Fashion Week in Paris fanden sich viele Kollektionen, in denen Fell und Pelz zum Einsatz kamen. Die Auswahl ist immens, denn die Designer erklärten die Fellweste zum Lieblingsstück für den Herbst und Winter und schickten ihre Ideen stolz über die Laufstege.

    Da Westen aus echtem Fell sehr teuer sein können, gibt es zum Glück preiswertere Alternativen in täuschend echter Felloptik. Fellwesten gibt es in verschiedenen Varianten: Während manche Fellwesten vollständig aus Fell gefertigt werden, finden sich bei anderen Westen nur Fell-Verzierungen im Kragen- oder Brustbereich wieder. Das interessante Spiel aus buntem Strick und Fell sorgt für eine atemberaubende Mischung!

    Auch bei den Schnitten ließen sich die Designer einiges einfallen! Die neuen, kurzen Fellwesten reichen kaum bis zur Mitte des Rückens, doch sie sind herrliche Accessoires und verleihen jedem Outfit eine stilsichere Note. Längere Schnitte sind diese Saison eher tailliert gehalten und sorgen mit Wickeloptiken oder Taillenschleifen für eine feminine Form.

    Fellwesten bieten hervorragende Kombinationsmöglichkeiten. Wer den Bohème Stil liebt, trägt dazu einfach Moonboots in den aktuellen Herbstfarben und zieht unter die Weste ein folkloristisches Oberteil an. Wer es lieber edel und elegant mag, kombiniert zu Fellwesten ein schickes Oberteil und passende Stiefel. Fellwesten lassen sich auch prima zu feinen Strickkleidern und Ankle-Boots tragen.

    Jahrelang haben wir Wintertrends mitgemacht, die unbequem waren und uns frieren ließen. Die Fellweste ist endlich ein Trend, der uns wärmt und dabei noch fantastisch aussieht. Sogar in der Schwangerschaft ist die Fellweste ein willkommenes Accessoire, das den Babybauch toll betont und wärmt. Willkommen in unseren Kleiderschränken!

Comments are closed.